Anpassungsfähigkeit


PULSE 4: 2 Längen, mehrere Nutzungsmöglichkeiten

Das Ligier Professional Sortiment zeichnet sich vor allem durch zwei Längen aus.

Der PULSE 4 (L1 und L3, lang und kurz), mit einem spielerischen und modularen Design entsprechend seiner Verwendung. Es ist ein städtisches Transportmittel, das sicher und sauber ist.
Dieses kleine Zweisitzer-Elektrofahrzeug wird durch ein einziges übergroßes Aluminiumträger-Chassis und seine thermoplastische Karosserie hergestellt und ist in zwei Versionen erhältlich:

  • Eine kompakte L1-Version (2,60m)
  • Eine lange L3-Version (3,65m) für verschiedene Zwecke.

Der geringe Platzbedarf, die Doppelquerlenker-Hinterachse, das Hinterradaufhängungssystem mit unabhängigen Rädern mit separater Federung zur Begrenzung des Wankens und die vier Scheibenbremsen sorgen für perfektes Handling und Benutzerfreundlichkeit.

Ausgestattet mit einer Lithiumbatterie bietet dieses Elektrofahrzeug eine hervorragende Kompromissgeschwindigkeit (45 km / h), Autonomie (60 km) und Aufladezeit (+/- 5 h) für eine 100% saubere Nutzung.

Einzigartige und angepasste Lösungen für alle Nutzer

Jedem seinen Stil, um die Arbeitsmodi seiner Benutzer täglich zu erfüllen.
Die kurze Version ist für alle Arten der Lieferung geeignet und kann mit einer Aluminiumbox ausgestattet werden, die durch einen abschließbaren Rollo mit einem Volumen von ca. 0,8 m3 oder 2,3 m3 und einer Nutzlastkapazität gesichert ist von 200 kg (Version zulassungsfrei) bis 600 kg (N1 zulassungspflichtig).
Die lange Version eignet sich für die Instandhaltung von Baustellen, für den Transport von Lasten usw. und verfügt über einen Aluminiumbehälter oder eine Kippplattform auf einem Hydraulikzylinder mit Bordwänden. Viele Optionen verbessern die perfekte Nutzung Ihres Nutzfahrzeugs, z. B. durchbrochene Verlängerungen, eine leichte Rampe, zusätzliche Aufbewahrungsmöglichkeiten für Werkzeuge oder eine Anhängerkupplung.
Das vereinfachte Cockpit für eine einfache, professionelle Bedienung wurde für eine perfekte Erleichterung des Be- und Entladens entwickelt. Zahlreiche Optionen ergänzen den Komfort der Benutzer.
Für die Aufbewahrung kleiner Gegenstände stehen den Kleinstbetrieben von Ligier Professional zahlreiche Ablageflächen im Fahrzeug zur Verfügung, zwei am Armaturenbrett und eine unter den Beifahrersitzen. Ein hinter den Sitzen befindlicher Ablegeeimer ermöglicht die Aufbewahrung des Signaldreiecks, der Weste und des Ladekabels.

konzept_anpassung